Meine Angebote

systemisch – integrativ

Wie ich Sie auf Ihrem Weg unterstützen kann …

Systemische Beratung | Coaching

Sie wollen in Ihrem Leben etwas verändern und sind bereit, etwas dafür zu tun?

Ich unterstütze Sie bei der Klärung Ihrer Situation und helfe Ihnen herauszufinden, wie Sie die gewünschte Veränderung auf einem für Sie stimmigen Weg – unter Nutzung Ihrer eigenen Ressourcen und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Werte – gestalten und Ihre Ziele erreichen können.

Als Berater | Coach begleite ich Sie ein Stück auf IHREM Weg …

… denn Veränderung ist häufig mit Unsicherheit, Ängsten und Anstrengung verbunden. Das ist ganz natürlich. Das Verlassen des Gewohnten erfordert Mut und hat seinen Preis. Der Gewinn des Neuen ist oft noch nicht spürbar, die Entdeckerfreude wird durch Unwägbarkeiten, Durststrecken und Stolperfallen getrübt.

Klärung

Ihre Ausgangssituation klären

Potenziale

Ihre Potenziale und Werte entdecken und zur Zielfindung nutzen

Lösungsstrategien

Geeignete Lösungsstrategien zum Erreichen Ihrer Ziele entwickeln

Ressourcen

Ressourcen für Ihren Veränderungsprozess (wieder)entdecken und aktivieren

Verhaltensweisen

Neue Sicht- und Verhaltensweisen erproben und festigen, die Ihre Autonomie stärken und Ihre Handlungsspielräume erweitern

Veränderung

Veränderung schrittweise so gestalten, dass Sie sie​ gut in die Praxis umsetzen können

Therapeutische Angebote

Sie stecken in Ihrem Leben in einer Krise fest, aus der Sie aus eigener Kraft und mit Ihren bisherigen Bewältigungsstrategien und Lösungsansätzen nicht herauskommen?

Eine solche Krise kann vielfältige Auslöser haben – Überlastung, Stress, Schicksalsschläge, körperliche und /oder psychische Erkrankungen – ihre Wurzeln liegen jedoch häufig in früheren prägenden Erfahrungen und Ereignissen begründet.

Im Rahmen von therapeutischen Sitzungen helfe ich Ihnen solche Krisen zu “verstehen”, zu bearbeiten und zu bewältigen.
Als Therapeut begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu mehr Autonomie und größerer Lebensqualität.“

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich in einem wertschätzenden und vertrauensvollen Austausch

Stärkung

An der Stärkung Ihrer Ressourcen für den Weg aus der Krise bzw. deren Bewältigung arbeiten

 

Unbewusste Muster

Unbewusste Bewertungs- und Verhaltensmuster aufdecken, die die Krise stabilisieren, um diese so einer gezielten Veränderung zugänglich zu machen

Selbstwahrnehmung

Ihre Selbstwahrnehmung trainieren, verletzte innere Anteile integrieren und Ihren Selbstwert stärken

Veränderungswege

Veränderungswege schrittweise erkunden und Hindernisse auf dem Weg zur Lösung identifizieren und überwinden

Systemische Aufstellungsarbeit

Sie möchten etwas verändern, stoßen dabei aber immer wieder auf die selben Hindernisse, Widerstände und Blockaden?

Sie wünschen sich in einer komplexen Situation mehr Überblick, suchen nach Ansätzen für Veränderung und möchten die Auswirkungen unterschiedlicher Veränderungsoptionen erkunden?

Sie möchten mehr über sich selbst, Ihre inneren Anteile, Beziehungsmuster und Lebensthemen erfahren?

In der Systemischen Aufstellungsarbeit haben Sie die Möglichkeit mit Hilfe von sogenannten „Stellvertretern“ – das können reale Personen, aber auch Gegenstände (Figuren, Symbole, Karten, …) sein – Ihr inneres Bild einer Situation / eines Systems „in den Raum zu stellen“ und zu erkunden.

Der Aufstellungsprozess erlaubt Ihnen…

Perspektivenwechsel

durch einen Wechsel der Perspektive neue Sichtweisen auf die Ausgangssituation, Veränderungsimpulse und Lösungsansätze zu gewinnen

Unbewusste Komponenten

Unbewusste Komponenten eines Systems / eines Problems / einer Störung (Blockaden, Bindungen, Beziehungsmuster, …) sichtbar, sinnlich erlebbar, und somit einer Bearbeitung zugänglich zu machen

Veränderungsoptionen

mögliche Veränderungsoptionen und deren Auswirkungen auf das System / die Situation zu erproben

„Wanderer, deine Spuren sind der Weg, … der Weg entsteht im Gehen.

 

Antonio Machado („Campos de Castilla“, 1917)

Unser gemeinsamer Weg … 

Erste Schritte

Im Rahmen einer ersten Kontaktaufnahme (telefonisch oder via Email) beschreiben Sie mir Ihr Anliegen. Ich stelle Ihnen meine Arbeitsweise vor und beantworte Ihre Fragen. Wenn Sie das Gefühl haben, mit Ihrem Anliegen bei mir gut aufgehoben zu sein, vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch.

Das Erstgespräch findet in der Regel in meiner Praxis in Landau statt. Beim Erstgespräch klären wir zunächst Ihr Anliegen und welches meiner Angebote für Sie am besten passt. Wir besprechen die Rahmenbedingungen einer weiteren möglichen Zusammenarbeit. In der Regel ergeben sich aus dem Erstgespräch bereits Impulse und Ansätze für die Gestaltung von Veränderung. Nach dem Erstgespräch entscheiden Sie, ob Sie weiter mit mir an Ihrem Anliegen arbeiten möchten.

Wie läuft die Beratung | das Coaching ab?

Jede Beratung | jedes Coaching ist individuell. Ausgehend von Ihrem Anliegen, der aktuellen Situation und Ihren Bedürfnissen und Wünschen integriere ich unterschiedliche Methoden und Arbeitsweisen in den Beratungs- | Coachingprozess.

Der Beratungs- | Coachingprozess ist modular und umfasst eine oder mehrere Sitzungen, wobei Sie nach jeder Sitzung entscheiden, ob alle Fragen Ihres Anliegens geklärt sind, Sie weitere Unterstützung wünschen, oder an etwas anderem weiterarbeiten möchten. Folgetermine können nach Bedarf zeitlich variabel vereinbart werden – Empfehlungen hierzu ergeben sich aus dem Erstgespräch.    
In manchen Fällen kann ein konkretes Anliegen bereits in einer Sitzung zufriedenstellend bearbeitet werden. Wobei bereits kleine Veränderungen große Wirkung haben können. Einzelne Coachingsitzungen dauern – je nach Thema und verwendeter Methode – ca. 60 – 90 Minuten.

Mein Honorar beträgt für:

Erstgespräch (Beratung | Therapie | Coaching): 75 € / 75 min.

Im Erstgespräch sind die ersten 15 Minuten kostenfrei.

Systemische Beratung | Coaching (Einzelpersonen | Paare): 75 € / 60 min.

Team-Coaching / Supervision (Teams bis 12 Personen): 150 € / 90 min.

Die Preise beinhalten nach §19 UStG keine Umsatzsteuer.

Alle Preise beziehen sich auf einen Stundensatz. Kürzere / längere Sitzungen werden anteilig in Rechnung gestellt.

 

Wie laufen die therapeutischen Sitzungen ab?

Jeder therapeutische Prozess ist individuell und orientiert sich an Ihrer aktuellen Situation, Ihrem Anliegen, Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Meine therapeutische Vorgehensweise ist lösungs- und prozessorientiert. Ich verfolge keinen starren Therapieplan, sondern arbeite mit Ihnen – auf Grundlage der vereinbarten Ziele – an den aktuell zentralen Themen Ihres Anliegens. Hierzu integriere ich Methoden aus unterschiedlichen therapeutischen Bereichen in einen systemischen Therapieansatz.

Der therapeutische Prozess ist modular und umfasst eine oder mehrere Sitzungen, wobei Sie nach jeder Sitzung entscheiden, ob alle Fragen Ihres Anliegens geklärt sind, Sie weitere Unterstützung wünschen, oder an etwas anderem weiterarbeiten möchten. Folgetermine können nach Bedarf zeitlich variabel vereinbart werden – Empfehlungen hierzu ergeben sich aus dem Erstgespräch.

In manchen Fällen kann ein konkretes Anliegen bereits in einer Sitzung zufriedenstellend bearbeitet werden. Wobei bereits kleine Veränderungen große Wirkung haben können. Einzelne therapeutische Sitzungen dauern – je nach Thema und verwendeter Methode – ca. 60 – 90 Minuten.

Mit meinen therapeutischen Angeboten möchte ich weder eine psychologisch fundierte Psychotherapie, noch eine fachmedizinisch basierte ärztliche Behandlung ersetzen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass sich im Rahmen ganzheitlicher Therapieansätze Heilungsprozesse gezielt fördern und unterstützen lassen.

​Viele Angebote aus dem therapeutischen Bereich lassen sich auch präventiv im Sinne einer Gesundheitsförderung und Stärkung der Resilienz nutzen.

Sollten Sie sich bereits in einer schulmedizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung befinden, so klären Sie die Inanspruchnahme zusätzlicher therapeutischer Angebote bitte im vorab mit der behandelnden Therapeutin / dem Therapeuten ab. Für nähere Informationen zu möglichen Formen der Zusammenarbeit sprechen Sie mich gerne an.

Mein Honorar beträgt für:

Erstgespräch (Beratung | Therapie | Coaching): 75 € / 75 min.

Im Erstgespräch sind die ersten 15 Minuten kostenfrei.

Therapeutische Angebote (Heilpraktikerleistungen): 75 € / 60 min.

Heilbehandlungen im Bereich der Humanmedizin sind nach §4 Nr. 14a UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Heilpraktikerleistungen werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen, je nach gewähltem Tarif, gegebenenfalls die Kosten. Bitte klären Sie die Möglichkeiten und den Umfang der Kostenerstattung vor Aufnahme der Behandlung mit Ihrer Versicherung ab.

Alle Preise beziehen sich auf einen Stundensatz. Kürzere / längere Sitzungen werden anteilig in Rechnung gestellt.

 

Wie läuft die Systemische Aufstellungsarbeit ab?

Systemische Aufstellungsarbeit biete ich sowohl im Rahmen von Seminaren (Offene Aufstellungsgruppe), als auch in Einzelsitzungen in meiner Praxis an.

 

Im Rahmen einer ersten Kontaktaufnahme (telefonisch oder via Email) beschreiben Sie mir Ihr Anliegen. Gemeinsam besprechen wir, welcher Rahmen (Aufstellungsgruppe / Einzelsitzung) und welches Aufstellungsformat für Sie und Ihr Anliegen am besten geeignet ist.​

Vor der eigentlichen Aufstellung klären wir in einem kurzen Vorgespräch Ihr persönliches Anliegen und bestimmen gemeinsam die für Ihr Anliegen relevanten „Stellvertreter“. Gemäß Ihrem inneren Bild positionieren Sie die „Stellvertreter“ im Raum. Im Rahmen des Aufstellungsprozesses entwickeln sich aus diesem „Ausgangsbild“ – den Anordnungen und Interaktionen zwischen den Stellvertretern – schrittweise „Lösungsbilder“.

Das intensive Erleben der „Lösungsbilder“ einer Aufstellung kann neue Perspektiven und Lösungsansätze aufzeigen, sowie tief greifende Veränderungsprozesse in Gang setzen.

Mit Hilfe unterschiedlicher Systemischer Aufstellungsformate lassen sich wertvolle Einsichten in

  • Beziehungssysteme im privaten (Paare, Familien) und beruflichen Kontext (Gruppen, Teams, Organisationen)
  • Glaubens- und Wertesysteme
  • Symptome / Innere Anteile
  • Probleme und Entscheidungskonflikte …

gewinnen.

Unabhängig vom Aufstellungsformat besteht prinzipiell immer auch die Möglichkeit einer sog. “verdeckten” Aufstellung.

Je nach Bedarf integriere ich zusätzliche Methoden in die Aufstellungsarbeit (z.B. stressreduzierende Klopftechniken, Imaginationstechniken, Hypnose / Trance).

Idealerweise sollte die Systemische Aufstellungsarbeit in einen Beratungs- | Coaching- oder auch therapeutischen Prozess eingebettet werden. Neben dem obligatorischen Vorgespräch biete ich daher eine Nachbesprechung der Aufstellung an. Hier geht es nicht um ein “Zerreden” des Erlebten, sondern vielmehr um die Klärung noch offener Fragen, sowie die Integration des Erlebten in den Alltag.

​Selbstverständlich können Sie die Systemische Aufstellungsarbeit nach Rücksprache in einen bereits bestehenden Beratungs- | Therapie- | Coaching-Kontext einbinden.

Mein Honorar beträgt für:

Systemische Aufstellungsarbeit im Rahmen von Einzelsitzungen (Dauer ca. 90 min.): 110 €.

Der Preise enthalten nach §19 UStG keine Umsatzsteuer.

Die Kosten für Systemische Aufstellungsarbeit im Rahmen einer Aufstellungsgruppe entnehmen Sie bitte den jeweiligen Angeboten unter Veranstaltungen.

Übersicht über meine Konditionen

Angebote im Bereich Systemische Beratung | Coaching sind nach §19 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Heilbehandlungen im Bereich der Humanmedizin sind nach §4 Nr. 14a UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Heilpraktikerleistungen werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen, je nach gewähltem Tarif, gegebenenfalls die Kosten. Bitte klären Sie die Möglichkeiten und den Umfang der Kostenerstattung vor Aufnahme der Behandlung mit Ihrer Versicherung ab.

Alle Preise (mit Ausnahme der Systemischen Aufstellungsarbeit) beziehen sich auf einen Stundensatz. Kürzere / längere Sitzungen werden entsprechend anteilig in Rechnung gestellt.

Mein Honorar stelle ich Ihnen privat in Rechnung. Sie zahlen, sofern nicht anders vereinbart, nach jeder Sitzung bar vor Ort oder per Überweisung innerhalb von 14 Tagen.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte möglichst frühzeitig (spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin) telefonisch ab. Falls Sie mich nicht persönlich erreichen, können Sie mir Ihre Nachricht gerne auf meinen Anrufbeantworter sprechen.

Weitere individuelle Angebote auf Anfrage.